BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//vk.nuernberg.de//NONSGML kigkonsult.se iCalcreator 2.29.29// CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH UID:8b5b30d2-e096-4e94-a502-30f33cf4ad83 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:STANDARD TZNAME:CET DTSTART:20221030T030000 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 RDATE:20231029T030000 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT TZNAME:CEST DTSTART:20220327T020000 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 RDATE:20230326T020000 RDATE:20240331T020000 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:d6d15f5d-d739-4614-84ca-dea2849678e6 DTSTAMP:20230130T165810Z CLASS:PUBLIC DESCRIPTION:„Terra preta de Indio“ nannten die spanischen Eroberer im 16. J ahrhundert die fruchtbare Schwarzerde\, die die Amazonas-Indianer „erfande n“. Sie ermöglichte im Amazonas-Gebiet Hochkulturen auf mageren Böden. Ter ra preta ist das Ergebnis von Fermentierung und Kompostierung von organisc hem Material unter Zugabe von Pflanzenkohle und Gesteinsmehl. Diese Schwar zerde ist zusätzlich äußerst beständig und speichert gut Wasser. \nFertig kaufen oder aus organischen Küchen- und holzigen Gartenabfällen selbst her stellen\, das ist die Frage. Der Vortrag beleuchtet\, welche gärtnerische Praxis am einfachsten ist und wie man Pflanzenkohle als Bodenverbesserer u nd Nährstoffspeicher im Garten einsetzt. Kurze Wege\, geschlossene Kreislä ufe\, regionale Bezugsquellen sind dabei bestechend.\nDer Vortrag behandel t aber auch Ergebnisse von Feldversuchen zur Ertragssteigerung sowie das P otential für Grüngutverwertung und CO2- Reduzierung als Ausweg für mehr Kl imaschutz.\n\n\nReferent: Thomas Kappauf\, Diplom-Biologe\, Umweltpädagog e\n\nInformation und Anmeldung: vhs-erlangen.de (23W202022)\n\nEine Anmeld ung ist bis zum 27. Januar 2023 erforderlich. Sie erhalten rechtzeitig ein en Onli-ne-Link zur Veranstaltung. Sie können mit PC oder Laptop teilnehme n\, Sie benötigen eine gute Internetverbindung und einen kompatiblen Brows er (z.B. Microsoft Edge oder Google Chrome). Wenn Sie sich aktiv beteilige n wollen\, benötigen Sie zudem Mikrofon und Webcam.\n\nVeranstalter: Kultu rpunkt Bruck in Kooperation mit der vhs Erlangen\n\nHinweis: Am Samstag\, den 18. März wird es möglich sein\, an einem praktischen Workshop zum Them a im Kulturpunkt Bruck teilzunehmen DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20230203T190000 LOCATION:Interkultureller Gemeinschaftsgarten UnserGarten Bruck ORGANIZER;CN=VK Datenbank:redaktion@meine-veranstaltungen.net SEQUENCE:1 SUMMARY:„Terra preta“ und Pflanzenkohle TRANSP:OPAQUE END:VEVENT END:VCALENDAR