BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//vk.nuernberg.de//NONSGML kigkonsult.se iCalcreator 2.29.29// CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH UID:cd73ec1c-bf68-4418-83cd-77f15b3651b0 X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin BEGIN:STANDARD TZNAME:CET DTSTART:20231029T030000 TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 RDATE:20241027T030000 RDATE:20251026T030000 END:STANDARD BEGIN:DAYLIGHT TZNAME:CEST DTSTART:20240331T020000 TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 RDATE:20250330T020000 END:DAYLIGHT END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:9529922e-ddb8-462d-893d-55ca70fb5096 DTSTAMP:20240529T060817Z CLASS:PUBLIC DESCRIPTION:Im Museum Tucherschloss wird die Welt der großen Nürnberger Han delsfamilien des 16. Jahrhunderts wieder lebendig. Jeden Sonntag führt Sie eine Schauspielerin in der Rolle der ehemaligen Hausherrin 'Katharina Tuc her' durch ihr 1544 vollendetes Schloss. Zu sehen sind hier wertvolle Möbe l\, Tapisserien\, Gemälde und feines Kunsthandwerk. Auch zum 1534 errichte ten Hirsvogelsaal im malerischen Garten des Schlosses weiß 'Katharina Tuch er' Spannendes zu erzählen. Mit der reich verzierten Wandverkleidung Peter Flötners und dem berühmten Deckengemälde des Dürer-Schülers Georg Pencz g ehört er zu Deutschlands schönsten Renaissance-Innenräumen. Zur Zeit der E rbauung war er Anlass zu einem Skandal\, über den ganz Nürnberg tratschte. DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20240804T140000 LOCATION:Museum Tucherschloss und Hirsvogelsaal SEQUENCE:1 SUMMARY:Hereinspaziert! Katharina Tucher zeigt ihr Schloss TRANSP:OPAQUE END:VEVENT END:VCALENDAR